ERFAHRUNGEN LORANDI

Die Erfahrungen von LORANDI haben zu einer Reihe von Produkten und Dienstleistungen geführt, die speziell für die LAGERUNG, VERARBEITUNG und den TRANSPORT für die Kunststoffrecyclingindustrie entwickelt wurden.

LADEN SIE DEN KATALOG HERUNTER

Maßgeschneidert

Mit LORANDI können Sie Ihre eigene maßgeschneiderte Anlage für die Lagerung, Trennung, Mischung, Verarbeitung und das komplette Management von recycelten Kunststoffen verschiedener Arten und Gewichten realisieren.

Fachwissen

Erfahrung, Know-How und modernste Technologie zu Ihren Diensten, um die Produktion zu optimieren und zu beschleunigen und jegliche kritischen Punkte zu beseitigen.

Spezialisiert. Maßgeschneidert. Effizienter.

Im Bereich der Kunststoffverwertung handelt es sich bei der den Abfällen in der Regel um gemischtes, inhomogenes Material mit unterschiedlichem spezifischem Gewicht. Außerdem ist es oft mit Fremdstoffen und Verunreinigungen belastet.

Standartsysteme sind nicht für diese Bedingungen ausgelegt: Verschleiß, Störungen, Stillstandzeiten und Ineffizienzen sind häufige Probleme, die die Produktion verlangsamen und die Qualität des Endprodukts stark beeinträchtigen.

DIE BEREICHE

FÜR JEDES PROBLEM
DIE LÖSUNG

Eine umweltfreundliche Wirtschaft ist eine Pflicht, bevor sie zur wirtschaftlichen Chance wird.
Für die Kunststoffindustrie bedeutet dies eine Kreislaufwirtschaft, zu fördern und sich zu verpflichten, mehr und mehr aus recycelten Materialien zu produzieren.
Hierfür sind Geräte erforderlich, die speziell auf die Eigenschaften des Materials und die Besonderheiten des Produktionsprozesses abgestimmt sind.
Geräte die in der Lage sind Kontinuität und gleichbleibend hohe Leistung zu garantieren.

Inhomogenes Material?
LORANDI-Technologie passt sich an 

Eines der Hauptprobleme bei der Verwendung von recycelten Rohstoffen besteht darin, dass jede Lieferung aus inhomogenen Abfällen mit unterschiedlicher Dicke und spezifischem Gewicht besteht. Hierzu kommt die Tendenz, immer leichtere Materialien zu verarbeiten, die den neuen Marktanforderungen gerechter werden.

Unsere Techniker analysieren Ihre Anlage, um eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Produktionslinie zu schaffen, bei der sich jedes einzelne Element – von den Silos bis zu den Gebläsen – perfekt an das Gewicht und das Volumen des eingehenden Kunststoffs anpasst, so dass Sie die Produktion in Bezug auf Qualität und Quantität optimieren können.

Verschleiß von Bauteilen und Komponenten?
Wir beseitigen Schwachstellen.

Wiederaufbereitete Materialien sind nicht nur sehr leicht, sondern können auch sehr abrasiv sein, wie zum Beispiel PET (für Getränkeflaschen verwendet) oder Polystyrol. Die Kunststoffe enthalten gelegentlich Restverunreinigungen (zum Beispiel Spruen von Klebstoff oder anderen Chemikalien), die die Anlagenkomponenten mit der Zeit verschleißen können.

Aus diesem Grund haben wir spezielle Komponenten mit Verstärkungen und Dichtungsstellen aus Messing oder Teflon, Wärmebehandlungen und Keramikbeschichtungen entwickelt, die das gesamte System widerstandsfähiger gegen mechanische und chemische Abrasion und damit langfristig stabiler und zuverlässiger machen.

Unzureichender Austrag?
Hier kommt das maßgeschneiderte Silo

Es kann vorkommen, dass ein Teil des Materials am Boden des Silos bleibt oder dass es nicht möglich ist, das Rohmaterial gleichmäßig und mit dem entsprechendem Durchsatz auszutragen.
Mit Hilfe von Rüttelböden, mechanischen Vorrichtungen und anderen Konstruktionselementen lassen sich unsere Silos einfach und schnell und Rückstandslos entleeren.
Eine vernünftiger Weg, um Abfall und kostspielige Reinigung oder Wartung zu vermeiden.

Eine Lebensmittelgeeignete Anlage?
Wir fertigen aus Edelstahl

Nicht alle Kunststoffe sind gleich und nicht alle Produktlinien haben die gleichen Anforderungen. Bei der Verarbeitung von recycelten Kunststoffen für lebensmitteltaugliche Anwendungen steht die Sicherheit an erster Stelle.

Deshalb sind alle Anlagen – von Silos über Rohre bis hin zu Mischern – aus Edelstahl gefertigt, Edelstahl ist stabiler und widerstandsfähiger und nicht anfällig für Korrosion, Rost oder andere Schäden, die die Produktqualität beeinflussen könnten.

LORANDI Erfahrung zu Ihren Diensten;

Wir sind seit über dreißig Jahren im Bereich der Kunststoffaufbereitung tätig. Wir gehörten zu den Ersten, die Unternehmen mit Analyse- und Planungstools unterstützten und ihnen die modernsten Technologien zur Verfügung stellten.

Spezialisierung.

Im Laufe der Jahre haben wir unsere Fähigkeiten ausgebaut und sind heute in der Lage, uns als Referenzpartner für alle, die im Bereich des Kunststoffrecyclings tätig sind, zu präsentieren. Dabei nutzen wir die Stärke der Gruppe, die in den verschiedenen Bereichen weltweit über 5.000 Kunden besitzt.

Der menschliche Faktor.

Im Mittelpunkt einer jeden Produktionstätigkeit stehen die Menschen. Deshalb können Sie sich auf unsere Techniker, unsere Konstrukteure und firmeneigenes Team von Monteuren verlassen, die jede Phase der Montage und Inbetriebnahme Ihrer neuen Anlage betreuen.

Vielseitigkeit.

Unsere Anlagen sind speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und vielseitig einsetzbar, so dass Sie die Produktion auch mit Rohstoffen unterschiedlicher Qualität und Größe optimal betreiben können.

Vor, während und danach

Wenn Sie auf LORANDI vertrauen, können Sie das gesamte System – von der Nachwäsche bis zur Verpackung – abwickeln und dabei die Leistung, die Kosten und die Zeit optimieren. Dabei steht Ihnen jederzeit der Komfort und die Sicherheit eines einzigen Lieferanten zur Verfügung.

Beratung.

Wer sich für uns entscheidet, vertraut uns die vollständige Planung und Umsetzung der gesamten Anlage an, mit der Gewissheit, ein perfektes, auf die Bedürfnisse jeder einzelnen Anwendung zugeschnittenes Produkt zu erhalten. Ein Zeichen des Vertrauens, das die Frucht der erzielten Ergebnisse ist und uns für unser Engagement bei der Suche nach immer besseren Lösungen belohnt.

SMART-JOB SOFTWARE

Jede Anlage besteht aus verschiedenen Maschinen und Geräten, die jeweils eine bestimmte Funktion erfüllen. Die Koordinierung der einzelnen Arbeitsschritte ist unerlässlich, damit alle Komponenten bestmöglich miteinander kommunizieren können. 

Dank der Software SMARTJOB – entwickelt von unserer Softwareabteilung Plamatic – haben Sie den Vorteil, dass Sie alles in Echtzeit auf einfache und intuitive Weise überwachen und verwalten können.

Wie die gesamte Anlage wird auch SMATJOB maßgeschneidert und unterstützt Sie bei der Analyse, Organisation, Speicherung von Daten und Optimierung Ihrer Prozesse im Hinblick auf die 4.0 Integration.

Bewegungen, Transporte und Lagerzeiten in den Silos, Chargenweise Kontrolle des Materialgewichts, Gesamtübersicht über den Status der Produktion und viele maßgeschneiderte Funktionen.